Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.01.2011, 23:02  
Jasminchen
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: Schleswig-Holstein, Kreis Herzogtum Lauenburg
Beiträge: 67
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ich glaube das Fische sehr wendig sind und auch vorwärts und rückwärts schwimmen können. Habe verschiedene Fiederbartwelse die sich in einen sehr löchriegen
Stein versteckt haben. Ich hatte auch Angst das die feststecken, aber sind immer wieder rausgekommen, auch rückwärts ;-)
Einfach mal abwarten...
Jasminchen ist offline  
Sponsor Mitteilung 15.01.2011   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge