Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2011, 23:26  
Tetraodon08
Standard

Hallo,

wenn ich eine schöne Wurzel im Wald finde (was aber zu selten ist), nehme ich sie mit, lasse mehrmals kochendes Wasser rüberlaufen und ab ins Becken.
Wässert also im Becken. Vorher wird sie natürlich gründlich auf evtl. Fremdkörper untersucht.
Man sollte darauf achten, dass die gesamte Wurzel im Wasser ist. Dann hat man kaum Probleme mit ernsthaftem Schimmel.
Tetraodon08 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.01.2011   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge