Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2011, 20:57  
Kulturchaotin
 
Registriert seit: 02.03.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 90
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke erstmal. Das war auch meine erste Idee, doch hatte ich mich gefragt, wieso die sich so zusammenschließen (das müssen ja zigtausend/Millionen sein) auf einer Stelle und auch nur am dieser Stelle.

Nein, hab nichts rein geworfen, hatte überlegt, Fischfutter reinzuwerfen, damit die Bakterien was zu tun haben, hatte hier aber keine wirkliche Bestätigung erhalten, somit zweifle ich, ob es wirklich sinnvoll ist (der Typ ausm Zooladen hatte mir dies empfohlen).

Und der Kies ist auch ganz neu gekauft.

Sind das denn dann gute Bakterien?
LG,

Jennifer
Kulturchaotin ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.03.2011   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge