Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2011, 13:48  
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

leider ist es so,das immer viel erzählt und geschrieben wird,ob dein Ausgangsposting aber wirklich gelesen worden ist,das bezweifle ich an manchen Besatzvorschlag.
Also,ich gehe jetzt auf dein Ausgangspost ein.
Bei deiner Beckengröße würden sich sicherlich Zwergpanzerwelse oder auch Pandapanzerwelse passen.
Auch die Oto`s würden passen,allerdings dürften die in einem gut eingefahrenen Becken gepflegt werden,denn das sind Nahrungsspezialisten,die sich von Aufwuchs ernähren und sonst Gefahr laufen,in einem frischen Becken zu verhungern.
Da Dir die Glühlichtsalmer gefallen,nimm die doch einfach,sollte schon gut gehen und die Garnelen dürften nicht als Leckerbissen angesehen werden.
Eine geeignete Barbenart würde mir persönlich nicht einfallen,die sollten alle zu schwimmfreudig für dein Becken sein.
Dann eher eine Bärblingsart,gehört ja wohl auch zu den "Barbenartigen",da würde mir halt sofort der Keilfleckbärbling einfallen.
Letztendlich würde ich allerdings nur einen Schwarmfisch pflegen,finde ich persönlich harmonischer.
Nemo68 ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.05.2011   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge