Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2011, 13:10  
Inguiomer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Ähm...?


Also ist deine KH innerhalb von 2 Monaten von 6° auf über 15° gestiegen? Wäre für alle einfacher gewesen, wenn du das gleich am Anfang geschrieben hättest und einige Unklarheiten gibt es leider immer noch.

Stammt der pH Wert von 7 aus der Messung, als dein KH noch bei 6° lag, oder ist der in dem 15° hartem Wasser gemessen worden. Und (die Frage wurde schon gestellt) wie sind die Härtegrade deines Leitungswassers. Auch wichtig machst du irgendetwas mit dem Wasser (Zusätze, Verschneiden u.s.w)?






Grüße


Ingo
Inguiomer ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.12.2011   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge