Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2012, 12:37  
mäuschen123
 
Registriert seit: 17.02.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten!

Also, das Fenster ist nicht unmittelbar vor dem Aquarium, sondern schräg daneben. Dann werd ich das mal mit dem Standort probieren! <<freu>>

Ich denke schon das ich eher eine Männer-WG pflegen würde, denn eine "schöne" Lösung für den Nachwuchs hätte ich nicht parat.
Sind denn auch die Platys und Panzerwelse so vermehrungsfreudig? Bei denen auch nur gleichgeschlechtlich?
Wieviele Fische sollte ich eigentlich einsetzen? Möchte mein Aquarium ja nicht überbevölkern.
Schnecken könnte ich mir auch vorstellen, müsste ich mich mal drüber informieren. Ist ja nochwas hin bis ich das Becken besiedeln kann.

Find ich schon mal gut, dass ich mir einiges an Zeugs sparen kann was auf meiner Liste stand, die Einlaufphase kann auch ruhig was länger dauern. Gut das es euch gibt.
Macht ihr denn beim Wasserwechsel auch keinen Aufbereiter dazu?

Eine Zeichnung für die Pflanzen werd ich mir definitiv machen. Ich bin nämlich sonst viel zu planlos und würde wohl auch dazu neigen immer wieder rumwurschteln zu müssen! ;-)
mäuschen123 ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.02.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge