Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.02.2012, 14:23  
Cmarly
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zumindest bei den corys wirst eh keine große Wahl haben, die sind meist so klein beim Kauf, dass man die Geschlechter schlecht unterscheiden kann, is aber auch egal, ungewollter Nachwuchs ist bei denen sehr sehr selten. Wenn du ganz auf Nummer sicher gehen willst, einfach die Eier absammeln, falls sie den welche legen

Kleiner Tipp: Wenn du dich für gleichgeschlechtliche WGs entscheidest, nimm Jungs, die Weiber können den Samen ewig speichern und du holst dir ggfs schwangere Tiere, die mit einer Ladung auch mehrmals Babys bringen können

Als Mengenangabe, wenn ichs planen würde, würd ich ma vorschlagen 6 corys, 8-10 Guppys, 6-8 Platys, sowas in der Größenordnung. Aber nich alle auf einmal rein

Ach ja, Thema Wasseraufbereiter beim WW: Nö, mach ich nich. Und ich hab zumindest eine eigentlich relativ empfindliche Fischart drinne. Unter normalen Umständen ist das unnötig.

Geändert von Cmarly (17.02.2012 um 14:26 Uhr)
Cmarly ist offline  
Sponsor Mitteilung 17.02.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge