Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2012, 17:45  
Inni
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: nähe Dresden
Beiträge: 1.003
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Thomas,

1. Zahnstocher in der Mitte knicken das ein V entsteht (nicht ganz zerbrechen, muß noch zusammen hängen. eventuell vorher einweichen). Dann die Pflanze in das V klemmen und in die Matte stecken

2. das Gleiche mit einem Ohrputz-Stäbchen. Vorher die Watteenden abknipsen.


Ich finde Version 1. besser, das Holz zersetzt sich mit der Zeit, bis dahin ist die Pflanze angewachsen
Inni ist offline  
Sponsor Mitteilung 20.02.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge