Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2012, 12:00  
Cmarly
 
Registriert seit: 04.01.2012
Beiträge: 122
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Yannik,

Neons sind ok, gerne ab 10 Tiere, weniger ist gar nicht so cool!

Metallpanzerwelse werden eher zu groß für dein Becken, alternativ Zwergpanzerwels (Corydoras Pygmaeus) oder der niedliche Panda-Panzerwels (Corydoras Panda), da dann auch eine Gruppe ab 5.

Zwergbuntbarsch weiß nicht, kenn mich mit Barschen nicht soo toll aus, aber ich kenne den Kakadu-Zwergbuntbarsch, den würd ich eher nicht nehmen, ist glaub ich was ziemlich spezielles, dann geht für die Beckengröße noch der Schmetterlingsbuntbarsch.
Generell würd ich aber in so nem kleinen Becken gar nix mehr für den unteren Beckenbereich nehmen, und dafür ein paar mehr Welse, sonst wird's zu eng unten!

Einen Kampffisch würde ich gar nicht ins Gesellschaftsbecken packen, mittlerweile ist schon der allgemeine Tonus, dass für KaFis die beste und einzig wirklich artgerechte Haltung die Einzelhaltung ist!

lg
Cmarly ist offline  
Sponsor Mitteilung 08.03.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge