Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2012, 20:22  
Bilbo
 
Registriert seit: 22.03.2012
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Maroni,
vielen Dank. Das kann ich nachvollziehen mit den Schwertträgern als Hingucker.
Den Sand lasse ich dann jetzt vielleicht erstmal weg und peile als Besatz folgendes an:

Neons (20)
Eine Gruppe von 10 Panzerwelsen (weiß noch nicht welche, finde alle hübsch, ein bisschen angetan hat es mir glaube ich der Orangeflossen-Panzerwels (Corydoras sterbai), hab ich im Laden aber noch nicht gesehen.
1 Antennenwels (könnte auch zwei bekommen, sind aber noch klein ich glaube man kann das Geschlecht noch nicht erkennen, Vermehrung will ich auf keinen Fall :-)
1 Schwertträger Männchen mit zwei Damen
Alles weitere verschiebe ich dann mal auf später. Vielleicht sind die Kinder ja auch so zufrieden.

Ich dachte ich könnte mit den Welsen beginnen, dann nach einiger Zeit die Neons dazusetzten und danach den Antennenwels und die Schwertträger abholen. Wie viel Zeit soll ich mir dabei lassen? Oder geht es vor allem darum die Wasserwerte im Auge zu behalten?

Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare.

Nicole

Geändert von Bilbo (24.03.2012 um 20:25 Uhr)
Bilbo ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.03.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge