Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2012, 16:32  
amicita1985
 
Registriert seit: 28.04.2012
Ort: 52152 Simmerath
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
ein paar algen wären nicht so schlimm.
Schnellwachsende Pflanzen wie Wasserpest kämen bei mir auch rein.
Bei uns ist das Leitungswasser sehr weich( ich muss manchmal schon Kalk für die Schnecken in mein grosses Becken geben)

Naja dann schaue ich mal notfalls warte ich mit den Schnecken und kaufe mir falls viele Algen sind Rennschnecken anstatt PHS .

Gruß

Jessy
amicita1985 ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.06.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge