Thema: CPO Haltung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2012, 11:53  
Schaf
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

die gehen ab und an mal auf ne Pflanze aber sind überwiegend auf dem Boden aktiv, nicht wie Garnelen die sich auf Rückwänden Pflanzen etc. aufhalten.
Zumal ich festgestellt hab das die CPO´s zu den aggressivsten Kleineren Krebsen gehören.
Währen meines Umzugs mussten die 2-3 Tage in 25L Leben zu dritt und haben sich da schon angegangen.
Bei den C. alabama wäre das nie passiert.

Abgeknipste Gliedmaßen sind da immer ein guter Beweis und wenn das vorkommt ein sicheres Anzeichen das die Tiere mehr Platz brauchen.

Ich setze meine Tier in 3 -4 Stunden um daran kanns also auch nicht liegen.
Sprich Eimerchen und dann ganz langsam kleine Mengen Wasser zufügen.

Was sein kann ist die Differenz der Wasserwerte sprich von ganz weich in ganz hart und umgekehrt.
Das ist auch ein Grund weshalb ich nur noch Tiere aus dem Umgebung kaufe wenn es sich vermeiden lässt.

LG Denise
Schaf ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.07.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge