Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.08.2012, 12:53  
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Kann man etwas schwer erkennen - aber tippe eher auf Red Shubunkins bzw. Hybriden (http://www.tropicalfish-scotland.com/fish.cfm?pid=602)#

Reinerbige Goldfische (Giebel) wären bei der Größe eher orangegold, naturgold mit und ohne schwarz.

Auf jeden Fall eine Kaltwasserart die dauerhaft def. nicht in kleinere AQs gehört.

LG
Sascha
Harlekin_85 ist offline  
Sponsor Mitteilung 29.08.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge