Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2002, 23:37  
Klaus
 
Registriert seit: 06.06.2001
Ort: Babenhausen, schönste Stadt Hessens
Beiträge: 680
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Fritz,

Zitat:
Fritz at SOL schrieb am 2002-02-11 17:18 :
ich finde künstliche Aufzucht nicht in Ordnung.
Grundsätzlich hast Du Recht.
Wo fängt aber das "künstliche Aufziehen" an ?

Ich glaube in einem AQ überhaupt eine schwierige Frage.
Viel Aquarianer werden versuchen die Nachzuchten möglichst ohne Negativeinflüße großzuziehen.

-Freßfeinde
-Nahrungsangebot


Gruß
Klaus
Klaus ist offline  
Sponsor Mitteilung 11.02.2002   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge