Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.09.2012, 01:13  
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo kaufi,

also die Arten kannst du schon zusammen halten, es sind alles Mbuna-Arten. In dieser Hinsicht passen sie perfekt zusammen. Allerdings halte ich das Becken für zu klein, um von jeder Art 2 Männchen zu halten. Meine Yellowmänner haben sich sogar in einem 450 L Becke bekriegt, so daß ich eines davon abgeben mußte. Die Mbamba Bay sind friedlicher, davon kannst du sicher 2 Männchen halten. Die anderen beiden Arten kenne ich vom Verhalten her nicht. Aber ich glaub, die Socolofi sollte man sogar in kleineren Gruppen halten, vor allem, weil man bei denen Männchen und Weibchen nur sehr schwer unterscheiden kann, wie bei den afra cobue wohl auch. Aber die Gesamtanzahl halte ich für viel zu viel für 300 L. Wie wäre es z.B. in dieser Zusammenstellung:

1 Pärchen Yellows
2 Pärchen Mmaba Bay
6 Stück Socolofi
6 Stück afra cobue

Mehr würde ich nicht reinsetzen.
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.09.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge