Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.09.2012, 20:45  
sanwi
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Waldems - das liegt bei Idstein im Taunus, nördl. Wiesbaden
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich kann dir leider keine echte Selbsterfahrung (wobei mein Wasser auch nicht grad der Traum der Aquaristik ist, aber nicht ganz so hart wie bei dir) anbieten, aber hier kannst du mal gucken: http://aquariumguide.de/schmucksalmler.htm

ich habe dort deine Schmucksalmler eingegeben und du könntest unter "Nach Wasserwerten" schauen, was noch dazu kann.

Übrigens sollen laut gängigen Listen auch die Schmucksalmler in weicherem Wasser gehalten werden. Wenn die aber gut klar kommen, würde ich wohl "einfach" nach Fischen suchen, die generell als unkompliziert und nicht so anspruchsvoll gelten.

Gruß von Reiter zu Reiter
Sandra
sanwi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.09.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge