Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2012, 14:41  
sanwi
 
Registriert seit: 23.06.2012
Ort: Waldems - das liegt bei Idstein im Taunus, nördl. Wiesbaden
Beiträge: 321
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wie klein sind die denn noch? Eigentlich müsste man auch schon bei halbwüchsigen Tieren die deutlich spitzere Rückenflosse der Männchen im Vergleich zur gerundeteren der Weibchen erkennen können.

Ich hatte früher in 240 l ein paar goldene und ein paar blaue Fadenfische (marmorierte Variante). Da sie von der Art her dasselbe sind, müsste es vergleichbar zu einer Vierergruppe von blauen sein. bei mir hat das problemlos geklappt, die Trichogaster sind wirklich sehr friedlich, im Alter fast schon ein bisschen langweilig. Aber schön finde ich sie nach wie vor und halte derzeit auf 200 l wieder ein Trio goldene, 1 m/2w
sanwi ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.09.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge