Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2012, 21:15  
Irish-Cat
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: 32689
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Vereinbarkeit von 2 Gattungen

Hey Mitaquarianer,

ich wollte als Optisches Highlight nebst dem groß Schwarm von Neonsalmlern noch ein weiteres hinzufügen nun Besteht allerdings in meinem Becken (1200L) ein relativ gutes Gleichgewicht zwischen Jägern und "Sammlern" wenn ich das mal so Ausdrücken darf. Es gibt also keine Vergeselschaftung sich nicht vertragender Arten und so soll es auch bleiben.
Nun spiele ich mit dem Gedanken zu meinen kleinen Algenvernichtern (Caridina cantonensis , Crystal Red) noch ein oder zwei Atya gabonensis ( Gabun-Riesenfächergarnele) da hin zu zu fügen. Nun ist meine frage ob sich die beiden Verstehen der Händler meines Vertrauens konnte mir meine sorgen bezüglich meiner Schwimmenden Freunde schon nehmen und sagte das es dort keinerlei Gefahr gibt.
Wer erfahrung mit dem Problem hat könnte mir hier sehr hilfreich sein.

Lieben dank fürs antworten
es grüßt die Irish-Cat

Geändert von Irish-Cat (25.09.2012 um 00:00 Uhr)
Irish-Cat ist offline  
Sponsor Mitteilung 24.09.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge