Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.10.2012, 19:43  
Pauli V.
 
Registriert seit: 21.05.2012
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi Ingo!

Sind für mich recht eindeutig brigittae.
Ich hatte diese beiden Arten bereits, die Merahs sind etwas blasser gefärbt und haben in meinen Augen mehr grau in der Grundfarbe. Die Färbung der Brigittae (bei selben Wasserwerte, Schwarmstärke, Futter usw.) war etwas deckender und stärker rot.

P.S.: Tolle Aufnahmen.
Meine waren immer zu flink zum Fotografieren. Vielleicht war die Kamera, vielleicht aber auch der Fotograf nicht gut genug.
Pauli V. ist offline  
Sponsor Mitteilung 18.10.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge