Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.10.2012, 01:30  
Siddinger
 
Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 128
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich kann limba da generell durchaus verstehen.

hier das obligatorische lied von der bepflanzung und rückzugsmöglichkeiten zu singen, ist doch auch unangebracht.

der fisch muss raus, sonst hat man keine freude mehr am AQ. Der stänkernde Fisch wird immer stänkern und das ändert sich auch nicht mehr. Und genau die Fische werden 200 Jahre alt und dezimieren den Bestand kontinuierlich.

Töten ist natürlich falsch. Aber weg muss er. Ebay Kleinanzeigen -> zu verschenken -> und wenn jemand kommt nicht groß nachfragen wo er landet.

Auch wenn ich mir keine Freunde mach mit der Aussage, aber so wie die Situation ist, ist sie für alle Beteiligten (Mensch+Fisch) kontraproduktiv.
Siddinger ist offline  
Sponsor Mitteilung 19.10.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge