Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2012, 19:17  
thori
 
Registriert seit: 20.02.2012
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,
vielen Dank Euch allen für die Antworten. Ich habe auch Probleme mit
Fadenalgen und seit ich die Beleuchtung durchlaufen lasse, wird es deutlich
besser. Ich erkläre mir das so, daß Pflanzen ja nur in der hellen Zeit Nährstoffe aktiv aufnehmen und durch die kontinuierliche Beleuchtung die Algen dann nicht mehr zum Zuge kommen.
LG Thori
thori ist offline  
Sponsor Mitteilung 09.11.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge