Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2012, 17:14  
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard 120x40x50 teilweise techniklos ???

Moin

Ein Umzug in der Familie steht an und ich habe ein Juwel Aquarium mit den Maßen 120x40x50 mit Deckel + Beleuchtung und E*eim Professional 3 Außenfilter übernommen.

Gestern ist mir jedoch ein unangenehmer Brief in die Hände gefallen und zwar wird die Kilowattstunde wie immer teurer. Da ich bisher meist immer nur eher Becken mit großen technischen Aufwand betrieben habe und auch betreibe würde ich bei diesen eher auf Öko setzen wie man so schön sagt !

Das man Nano Cubes ohne Technik betreiben kann weiß ich und das es bis zu einer gewissen größe geht auch doch wie sieht es bei einem 120x40x50 Becken aus das nur beleuchtet würde?

Der Besatz soll für ein Becken in der größe eher gering ausfallen. z.B

?? Redfires
15 Amanos
10 Helenas
?? Blasenschnecken
2 1cm Platys weiblich

als Eyecatcher vielleicht ein ein 25/30er Schwarm Neonsalmler oder ein anderer kleiner Schwarmfisch

Auf Barsche , Welse oder andere Tiere mit großen Stoffwechsel soll verzichtet werden...

Die bepflanzung soll therassenartig sein und soll fläschendeckend gut 70% des Beckens betragen..

Ich habe da an Vallisnerien, Cryptocoryne , Hornkraut , meine gesammelten Moosbälle und vielleicht noch irgendwas anderes gedacht...

in wie fern ist es realistisch dieses Becken ohne Filter oder nur ein paar Stunden am Tag mit Filter und Heizung zu betreiben?

Wie sieht es mit der Wasserzirkulation bei 1,2 Metern aus? Ist ein Filter unumgänglich oder könnte man es auch mit einer Stömungspumpe ausgleichen?

Fragen über Fragen.... für Kritik am bisherigen Plan, Vorschläge und andere Ideen bin ich jedoch offen und hoffe auf ein paar gute Antworten




tommuh ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.11.2012   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge