Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2013, 14:18  
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.466 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Vince,

der Besatz passt doch prima. Das mit den Haibarben haben wir ja schon früher geklärt :-)

Die Schiffchen und Brücken sind für mich sehr gewöhnungsbedürftig, aber den Fischen ist das egal und das Becken muß ja Dir gefallen. Der Sprudler ist auch eher eine Frage der Optik. Brauchen tust Du ihn nicht.

Was ich sofort ändern würde:

VIEL MEHR PFLANZEN !

Gerade bei so einem tollen Becken mit der großen Höhe unbedingt Riesenvalisnerien! Eine schöne Gruppe in beide hintere Ecken. Die fluten dann auch noch schön an der Oberfläche. Zusätzlich unbedingt ein paar Schwimmpflanzen. Deine Lebendgebärenden werden Dir für die zusätzliche Deckung dankbar sein und die Buntbarsche mögen so knallhelles Licht auch nicht unbedingt. Selbst die Neons leuchten in leicht gedämpften Licht gleich ganz anders.

Den unteren Bereich würde ich noch deutlich besser gliedern. Wenn Du Geld ausgeben willst, hol Dir zwei bis drei schöne Wurzeln aus dem Zooladen, Wenn nicht mach mal einen Waldspaziergang. Ich persönlich bevorzuge gut durchgetocknete Wurzelstücke von Eiche, Buche und Weide. Etwas Holz ist für Deine Antennenwelse übrgens sogar lebensnotwendig.

Weiter viel Spaß am Hobby!
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.01.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge