Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2013, 18:16  
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.177
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin
Zum Wasserwechsel. Du hast jetzt ca 4 mal soviel Wasser wie bei deinem 54-er.
Sicher aber doch jede Menge mehr Fische. Bei diesem Besatz und dem Zuchtwunsch kommst du um regelmässige (wöchentliche WW nicht herum. Noch dazu hast du einen Filter der eher W>asser umwälzt als filtert.
Die Panzerwelse. Naja, ich würde das jetzt nicht so eng sehen. Da gehen auch gemischte Gruppen. Für die Zweifler, auch in der Natur schwimmen sie in gemischten Schulen. Wenn du 10 ? hast und das gemischt, etwa 5 und 5 dann geht das durchaus.
Den Rest fängst du ja an zu sortieren, wie du schreibst.
Mit den Scalare würde ich warten, bis du erstmal dein Becken soweit hast. Also Fische abgeben, sortieren und dann mal schauen ob´s passt. Auf den Antennenwelsnachwuchs wirst du dann aber warten müssen. Da holen die Scalare sicher einiges weg.
Von daher steht immernoch ein Zuchtbecken, zumindest für die Aufzucht im Raum, über das du nachdenken solltest.
magdeburger ist offline  
Sponsor Mitteilung 16.01.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge