Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2013, 19:36  
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.464 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Klütje,

Zwergbuntbarsche wären für Dich nicht optimal. Unten hast Du ja schon die Panzerwelse. Zwergbuntbarsche und Panzerwelse in dem eher kleinen Becken kann Probleme machen (muß aber nicht). Die Zwergbuntbarsche verteidigen ihr Revier sehr intensiv. die Panzerwelse dagegen akzeptieren absolut keine Reviergrenzen.
Da ist die Gefahr sehr groß, dass
1. Die Zwergbuntbarsche ständig genervt sind.
2. Die Panzerwelse massiv einen auf den Deckel bekommen.

Da gefällt mir die Idee mit den Honigguramis wesentlich besser. Evt ginge auch eine Art Lebendgebärende Zahnkarpfen, wenn Du ein wenig Farbe ins Becken holen willst. Dann aber das Problem des Nachwuchses bedenken.

tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.01.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge