Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.02.2013, 10:11  
westberliner
 
Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 70
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich kann leider den Beitrag nicht mehr bearbeiten - aber es waren tatsächlich die Schläuche schuld, welche ich letztens erst sauber gemacht hatte. Beim Ansaugschlauch hatten sich Algen festgesetzt. Vielleicht nur 1 mm - aber hat viel ausgemcht. Werde dann wohl auch da auf neue, schwarz-geriffelte setzten.
westberliner ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.02.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge