Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.02.2013, 17:22  
chicorico14
 
Registriert seit: 26.01.2012
Ort: Sangerhausen
Beiträge: 162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo gerd! Also dreck sammelt sich bis jetzt nicht dahinter an. Den rest an filtermedien kannst du dir sicher sparen. Und das geld für ne eheim-pumpe kannste dir auch sparen. Hab als pumpe ne springbrunnenpumpe aus dem net für 13,40euro mit 1300l pro stunde. Ausströmrohr in heißem wasswer erwärmt und etwas zusammengedrückt um die leistung etwas zu drosseln. Reste der filtermatte unter die pumpe gelegt,damit sie keinen bodenkontakt hat,und somit läuft sie geräuschlos! Manchmal ist die einfachste lösung die beste! ;-) gruß rico

.....ach ja,befestigt ist das ganze nicht. Steht durch das eigengewicht bombenfest. Ps:würde ne schwarze matte empfehlen die sieht nachher nicht so schäbig aus wenn sie zuwuchert..... Gruß rico

Geändert von magdeburger (21.02.2013 um 20:38 Uhr) Grund: beiträge zusammengeführt, bitte an den Ändernbutton denken
chicorico14 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.02.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge