Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.02.2013, 16:14  
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Normalerweise müsste diese Co2 Anlage doch locker mit einen 125 Liter Becken zurecht kommen.
Wie ist denn dein subjektives empfinden beim Pflanzenbuchs? Meinst du deine Pflanzen wachsen im Moment besser oder ist kaum ein Unterschied zu vorher ohne Co2 Anlage bemerkbar?

Ich halte hier zwei Dinge für möglich!

1: Dein Co2 Test von JBL versagt. Wenn ich mich recht erinnere ist das doch der mit der blauen Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit muss alle paar Wochen ausgetauscht werden. Fall du dies schon gemacht hast mach es einfach nochmal wenn möglich mit einer anderen Flasche auffüllen.
Wenn der Test erneuert wird solltest du diesen ca 1,5 Tage geben um sich einzupendeln. Bei mir hat es sogar 3 gedauert bis der Co2 Gehalt auf das gewünschte Maß angestiegen ist.

2: Dein Co2 ist kein Co2 was warscheinlich sehr unwarscheinlich ist aber man soll ja auch schon Pferde vor der Apotheke kotzen gesehen haben .

Ich habe es auch mit vielen verschiedenen Arten der Co2 Einspeisung probiert und bin dann bei einer Mischflasche von Flora hängengeblieben die ich auf dem Flomarkt mal für 5 Euro erworben hatte.
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.02.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge