Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.05.2013, 23:21  
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.217
Abgegebene Danke: 40
Erhielt: 196 Danke in 115 Beiträgen
Standard

Also unter etwas Handfestem verstehe ich kein Dokument, das von Leuten erstellt wurde, die die Arten, über die sie so mannigfaltig urteilen, nie gehalten oder gar gezüchtet haben. Substanz ist dort nicht mehr zu finden, als in einem Forum. Bisweilen gar weniger. Wobei ich nicht alle Arten im Einzelnen angeschaut habe, die dort aufgelistet sind.
Aber Haremshaltung von Betta splendens HZ in 54 Litern...........................

Was du hier wiedergibst, ist eben so sehr Meinung, wie das, was ich wiedergebe.
Wobei ich zumindest beim Thema Kampffisch denke, dass meine Meinung auf mehr Erfahrung fußt, als deine.

Und zum Thema runde Gefäße habe ich keine haltbare Quelle für oder dagegen gefunden, alles fußt dort auf Spekulation. Dm Gefühl nach würde ich mich dagegen aussprechen, wie schon mehrfach hier geschrieben. Aber ich hüte mich davor Leuten da eine Vorschrift machen zu wollen.

Auch Nanocubes sind fischgeeignet, hängt von der Art und der Dimensionierung des Cubes ab.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.05.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge