Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2013, 08:18  
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 841 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Guten Morgen
Danke Chris

Ah, das Katzenfernsehbecken im Schlafzimmer - schöööön

Elritzen
hatte heute Nacht gelesen, dass diese doch recht groß werden,
und vor allem schnell schwimmen, evtl dadurch schon wieder unser
Becken zu kurz
Bei uns unterm Dach müssten wie sie im Sommer wahrscheinlich auch noch mit Eis kühlen

Skalare
Bei ihnen mag ich einfach so sehr, wie majestätisch sie schwimmen
Meine absoluten Traumfische. Und das Wichtigste: sie gefallen auch meinem Schatz sehr gut.
Wir hätten sehr gerne ein paar größere Fische dabei, als Mittelpunkt sozusagen. 2-4
Seufz, gut, nachdenken

Corydoras
Oh, die gefallen mir doch gleich
Die Schwarzen hach
Gelernt: bei Bodenbewohnern bloss aufpassen, kein späteres Riesenmonster zu erwerben, dass sich im Händlerbecken als kleines Baby zeigt!

Regenbogenfische
Wunderschön, ich mag ihre Form, ihr Schwimmverhalten,
ich liebe die Lachsroten, und neu entdeckt eben auch die Boesemanis

Ui, und DIESE hier: Melanotaenia trifasciatus

Hm, meinen Schatz hab ich allerdings bisher noch nicht vor Regenbogenbegeisterung strahlen sehen

Die filigranste Art von denen: traumhaft, aber:
die möchten wohl wirklich wenig Wasserhärte...

Blauaugen
Unsere zukünftigen Bewohner???

Die sind aber auch wunderbar!!!

Aber: woher bekämen wir denn solche Fischleins?
Uff
Wir werden wohl weit fahren müssen

Also sehr artgerecht wäre ein Schwarm der Blauaugen,
unten eine kleine schnuckelige Gruppe der kleinen Welse?

FRAGE:
gäbe es bei dieser Besetzung wohl noch die Möglichkeit,
2-4 GRÖßERE "Farbkleckse" mit einziehen zu lassen?

Hmmmm

Vielen Dank und lieben Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline  
Sponsor Mitteilung 10.06.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge