Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2013, 10:45  
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.507
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 280 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ASchmidti Beitrag anzeigen
Moin,

die Tiere sind wunderschön und sehr interessant. Ich habe auch schon viele Jahre keinen mehr in den Zooläden bei uns gesehen. Meiner ist jetzt ca. 16 Jahre alt. Ich habe neulich die Fütterung gefilmt. Er (?) zieht immer ruhig seine zwei Bahnen und schnappt sich alle Tabletten die er bekommen kann. Die sind sehr gefräßig, meiner ist auch etwas kräftig muss ich zugeben. Ich muss die anderen Welse immer extra füttern ;-)

Wenn es jemanden interessiert dann stelle ich das Video mal ein. Man könnte auch ein extra Thema über die Burschen machen.


Gruß
Hallo,

ja mach mal, wäre sehr interessant.

Ich weiß nicht wie alt meine sind, nur dass eine Freundin von mir sie 2002 gekauft und ich sie 1,5 Jahre später übernommen habe.

Kommt mir irgendwie alles sehr bekannt vor was du da beschreibst.
Früher (noch im alten Becken), vorallem der Große, waren sie immer sofort als Allererste am Futterplatz.
Egal wieviele Tabletten man reingeworfen hat und egal welche Tag-oder Nachtzeit die kammdornwelse haben den Boden abgesucht und haben alle Tabletten "eingesaugt", die anderen Welse haben garnichts abbekommen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.08.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge