Thema: Co2 anlage?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2013, 21:07  
Diskus69
 
Registriert seit: 27.08.2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von zuheissgebadet Beitrag anzeigen
Hi,

10ml am Tag mit dem von mir vermuteten "flüssigem CO2" bedeuten etwa 0,2mg/CO2 pro Tag im Wasser.

Bei der richtigen Dosierung würde das ein 500 Liter AQ voraus setzen.

Gruß
Nun ja da wären wir wohl bei der Wasserchemie, und da können Vermutungen für Fischsterben, Pflanzensterben und Fadenalgen verantwortlich sein.

Da spielen viele viele Faktoren eine Rolle: Menge der Wasserpflanzen, Besatz, Filterung, Licht, Wasserwechsel, UV-Klärer, Luftsprudler, das Wasser natürlich mit seiner GH,KH...

Zu meinem KohlenstoffFlüssigDünger kann ich nur sagen lt. Beschreibung 1ml auf 50l bei wenig Pflanzen und 2ml bei starker Bepflanzung. Ich nehme für 330l 10ml davon bei starker Bepflanzung. Lt. Beschreibung müßte ich aber mehr nehmen.
Dies brauche ich aber nicht. Da die Wasserwerte stimmen, und ich noch mit Eisendünger, Kaliumdünger, Phosphor und Nitrat dünge.
Aber auch hier nicht nach Anleitung! Das wäre viel zu viel bei den einem und zu wenig bei den anderen.

Ich denke man kann nicht pauschal sagen - der Dünger, der Co2 MUSS für X Liter/Tage reichen.

Gruß
Lutz
Diskus69 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.08.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge