Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.10.2013, 19:39  
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Knut,

ich möchte Dich darum bitten, keine falsche Widergabe des Threads durchzuführen.
Zitat:
Zitat von Knut Beitrag anzeigen
Sorry, aber das Thema Nitrit und Grenzwerte hat JoeBorg in diesen thread eingeführt, da bin ich wohl der falsche Adressat!
Gegendarstellung:
Die Aussage referenziert auf das Posting #21 von Andi92 und mein Posting #25. Andi92 nennt in Posting #21 seine Wasserwerte.
In Posting #25 nehme ich darauf bezug, stelle aber deutlich sichtbar an keiner Stelle einen Bezug zwischen Nitrit und einer Kahmhaut her. Lediglich wird im ersten Block des Threads auf die genannten Werte referenziert (und da habe ich tatsächlich beispielhaft offizielle Grenzwerte aus den genannten Normen verwendet) und im zweiten Block bin ich dann wieder auf das Thema Kahmhaut eingegangen.

Nachdem neulich allerdings in einem Thread eine solche Kommentierung zu Ammonium/Ammonniak nachträglich eingefordert wurde, wollte ich hier lediglich darauf hinweisen. Dies ist wohl gelungen ...

Für die Zukunft merke ich mir, dass eine Lesergruppe existiert, die bei gleichzeitiger Diskussion 2 verschiedener Aspekte dieses vermischen.
Das werde ich also nicht wieder tun, auch unter dem Aspekt, dass es offensichtlich einen als störend empfundenen Einfluß wahrgenommen wurde.

Wie jeder nachlesen kann, wurden die Themen an keiner Stelle (!) verknüpft. Die Unterstellung, ich hätte Nitrit auf die Kahmhaut referenziert, ist falsch. Auch eine andere Verknüpfung zwischen Nitrit und Kahmhaut durch mich wurde im Rahmen dieses Threads nirgends durchgeführt.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline  
Sponsor Mitteilung 22.10.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge