Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.12.2013, 13:35  
Fischmama Delko
 
Registriert seit: 23.03.2013
Ort: Saarland
Beiträge: 1.618
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey, ich danke euch für die super Tipps.

Ich hab die Nacht festgestellt, dass es an meiner eigenen Blödheit lag

Das Ansaugrohr hatte sich vom Saugnapf gelöst und saugte die Blasen vom Sprudelstein ein

Das hatte ich nicht gesehn, weil die Wurzel das verdeckt hat

Die Dichtungen werde ich trotzdem im Auge behalten und ggf. auf eure Tipps zurück greifen.

Jetzt kann ich nur hoffen, dass die Babygarnelen da nicht eingesaugt werden.
Die nisten in dieser Wurzel, die direckt vor dem Ansaugrohr steht.
Hab die kleinen erst heute Nacht gefunden
Fischmama Delko ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.12.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge