Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2013, 20:32  
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.606
Abgegebene Danke: 206
Erhielt: 879 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Hallo Melvin

Habe Eheim professional 3 350 T (mit Heizer)

Auch wenn ich in meiner Beckenvorstellung gelegentlich schimpfe,
bin ich insgesamt zufrieden.

Liste mal auf:
Der Filter ist sehr leise. Wir haben die Rückwand zusätzlich mit Filtermatten ganz geschlossen, der Filter steht auf einer dämmenden Matte.
Meinem Mann war es wichtig, dass so ein Filter nicht laut brummt.
Man hört ihn arbeiten, aber das Geräusch ist sehr dezent

Ich wünschte, ich hätte den 600er für mein 300l Becken gewählt.
Da ich doch einige filtrierende und holnagende Bodenbewohner habe.

Der Absperrhebel gehört in der Tat mit reiner weisser Vaseline aus der Apotheke gefettet.
Da unser Filter gerade mal 3 Monate neu war, als ich den Hebel abbrach, hatte ich damit nicht gerechnet.
Eheim-Service war prima, und hat sofort kostenlos! Ersatz geliefert, obwohl ich eigentlich selbst Schuld hatte.

Bei mir zeigte sich, dass die neuen Schläuche sich anfangs wohl besonders leicht zusetzen, sei wohl beim Beckeneinfahren nicht ungewöhnlich,
zusätzlich hängt es evtl mit den Weichmachern im neuen Schlauchmaterial zusammen.

Ein Absperrhahn und geeignete starre Drahtbürsten von Anfang an hätte uns das Leben erleichtert, aber dafür kann der Filter ja nichts

Die Sache mit der automatischen Ansaugung...
Funktioniert, wenn:
Man weiss, dass der oberste Grobfilter dazu wasserleer sein muss.
Neue Filtereinlagen gut gewässert, blasenfrei

Trotzdem ist es immer ein wenig Arbeit, das Ding nach einer Reinigung wieder völlig luftfrei zu bekommen, auch wenn man nur den Grobfilter auswäscht.

Ansonsten ist er wirklich idiotensicher aufgebaut, alles erklärt sich von selbst.

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.12.2013   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge