Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2014, 13:51  
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.620
Abgegebene Danke: 170
Erhielt: 331 Danke in 238 Beiträgen
Standard

Hallo,
kommt mir doch irgendwie bekannt vor...
Vor einem Jahr stand ich vor derselben Frage, welche beleuchtung und habe mich schlussendlich für die falsche entschieden mit 2x80W und dann doch bei 2 2x54W-Leuchtbalken von Juwel gelandet, die auch nicht genau auf die Abdeckung draufpassen und bin heute mit meiner Beleuchtung immer noch nicht zufrieden.
Hatte am Anfang nur einen Leuchtbalken von 2x54W und konnte zusehen wie meine Pflanzen jeden Tag weniger wurden. Später kam noch ein 2. Balken und es geht.

Die Kombination mit dem dimmbaren Vorschaltegerät (wenn er das noch anbietet) würde ich dir nicht empfehlen, da kann man später einen Aquarien-Computer anschließen und solange man das nicht hat, leuchten die Leuchten nicht 100%.

Und bei den LED bin ich überfragt.
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.01.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge