Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2014, 11:10  
Caillean
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Ehrliche Antwort? Grauenhaft!

Deshalb war ich dieses mal hoffentlich ein klein wenig schlauer,
und habe nur Kirschblatt gepflanzt.
(naja, und meine geliebten Trugkölbchen, die links und links hinten ganz hochwachsen sollen)

Ich persönlich setze da keine feinfiedrigen Gewächse mehr rein, deren Abfall dann nach oben drückt, oder den Schwamm hinten zusetzt.

Auch das neuere LED-Licht reicht nicht für lichthungrige Pflanzen.

Für das Kirschblatt aber bestimmt - hoffe ich jedenfalls.

Reinlangen kannst Du nur, wenn Du vorher Wasser abgelassen hast.
Und das sollte man in so einer Pfütze meiner Meinung nach eh wöchentlich.

Es taugt auch nicht für Fische, Ausnahme ein männlicher ODER ein weiblicher Kampffisch (Wasserstand dann absenken)

Aber dafür wunderbar für Zwerggarnelen und Schnecken.

Wenig Besatz, wenig Futter. Dann macht das Ding Spaß

Es ist ein Design-Aquarium, und obwohl echt über sauberzuhalten,
bin auch ich dem Edge erlegen
Einfach superschön!

LG Sonne
Danke für deine ehrliche Meinung! Ich hatte vor, mit Anubias und eventuell Javamoos zu bepflanzen, Kirschblatt hört sich auch toll an, danke für den Tipp
Caillean ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.01.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge