Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2014, 16:32  
DaIceBeaR
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Kosten habe ich nie ausgerechnet, ist wohl auch besser so. Aber ein Hobby kostet halt auch Geld. Ich verbuche das unter Lebensqualität. Die Kolumbianer halten die Population stabil und Platys sind auch immer welche zum verkaufen über. Ich mag es nicht so wenn das Becken vor Fischen wimmelt. Bei mir im Grafischen Job sagt man immer "der Leerraum wirkt mit". Bei der Bepflanzung und auch bei der eingesetzten Menge an Fischen. Gruß André

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk
DaIceBeaR ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.01.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge