Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.02.2014, 14:10  
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.524
Abgegebene Danke: 161
Erhielt: 282 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Hallo Marion,

ja, irgendwie gefällt es mir gerade überhaupt nicht.
Einige Pflanzen gehen wirklich ein oder wachsen sehr schlecht und die Vallisnerie war sich schon einen Weg nach hinten am bahnen.
Angefangen hats mit 7 Stück... und war inzwischen wieder voll davon.
Werde jetzt welche abgeben und eine übrig lassen.

Irgendwie hätte ich Lust was anderes auszuprobieren mit dem Becken, gibt soviele schöne andere Vorbilder.
Leider gehört meins nicht dazu, zumindest nicht im Moment.



Ach, eins habe ich gestern noch vergessen zu erwähnen. Leider wohnt im Moment auch noch eine Saugschmerle drin. Die habe ich übernommen von den Nachbarn weil sie gemerkt haben dass Saugschmerlen doch nichts für ein 10l-Nano ist.
Eigentlich sind es 2 aber eine ist noch oben bei den Nachbarn.

Habe sie wirklich ungern übernommen (ich mag diese Fische wirklich nicht und passen auch nicht wirklich zu meinem Besatz ) aber sie tat mir wirklich leid und gemeint dass ich für die Saugschmerlen nach einer Lösung suchen werde.
Hannah ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.02.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge