Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2014, 18:58  
Amnell
 
Registriert seit: 17.02.2014
Ort: Karlsbad
Beiträge: 225
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Caillean =)

Nachdem mein Kafi krank wurde, hab ich ja tagelang nur noch im Internet gelesen, um mich zu informieren.

Es steht echt nicht selten dabei, dass die Männchen extrem gerne liegen wegen der überzüchteten Flossen und das dann machen, wenn sie sich sicher fühlen. Auch hab ich mehrmals gelesen, dass sie öfter mit leichter Schlagseite oder Kopf nach oben unter der Wasseroberfläche stehen und einfach vor sich hin dümpeln. Soll wohl auch an den eigentlich für sie zu langen Flossen und deren Gewicht liegen und wenn der Kafi dann entspannt, zieht das Gewicht wohl doch.

Meiner lag bis heute Mittag in seinem Einzel'palast' auch gerne einfach unter einem großen Pflanzenblatt herum, schwamm dann wieder bissl ... sieht aber auch nie irgendwie erschöpft aus. Hat sich nur leider wieder erledigt, seit die Trennscheibe drin und dahinter der zweite Kafi dahinter eingezogen ist.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass die Veränderung nur aufkam, weil dein Fisch sich eingelebt hat und nun einfach tierisch wohl bei Dir fühlt!

Liebe Grüße,
Amnell
Amnell ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.03.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge