Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2014, 16:17  
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Moin,

wenn er sich derart faul präsentiert, dies vorher nie tat, auch scheinbar nicht um Futter bettelt, würde ich eher alamiert bleiben als das auf die Schwimmunfreudigkeit zu schieben.

Die 08/15 Multivitamintabletten würde ich nicht hernehmen, zumal da auch viel drin ist, was du sicher nicht im Becken haben willst (Konservierungsmittel, Farb- und Aromastoffe, organische Säurungsmittel, Süßstoffe,...). Eine Emulsion für de Aquaristik, die einigermaßen am Futter haftet, wäre besser. Oder noch einfacher, Kunstfutter nehmen, oder Lebendfutter aufwerten.
Ein Vitaminzusatzfutter, falls du viele Fische hast (sonst lohnt es nicht, da du vom Hersteller direkt bestellen musst bei mindestbestellwert von 20€), wäre das Blackfood von Genzel.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.03.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge