Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.04.2014, 22:52  
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,
Moos kannst Du wirklich problemlos im Internet bestellen. Ich würde allerdings in Deinem Becken eher auf Süßwassertang (Lomariopsis lineata) setzen; der gedeiht bei mir praktisch ohne Ansehung der Lichtquelle und ich finde ihn auch optisch recht attraktiv, auch wenn er kein "echtes" Moos ist.

Noch ein Wort zu den Garnelen: weshalb "Amanos" die besten Anfängergarnelen sein sollen, erschließt sich mir nicht. Neocaridina sind ebenso pflegeleicht und vermehren sich überdies, so dass Du sie nahhaltig pflegen kannst. Überzähligen nachwuchs kannst Du nach meiner Erfahrung - zumindest, wenn es um echte Sakura oder um "Yellow Fire" geht, auch relativ problemlos veräußern.

Gruß!

Algerich

Geändert von Algerich (01.04.2014 um 22:54 Uhr)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.04.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge