Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2014, 01:30  
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.163
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Sollte nicht die Wasserkühlung des einen LED-Balkens auch etwas zur Wassererwärmung beitragen? Also geringfügig zumindest?
Ob man Strom spart mit LED hängt auch immer davon ab, welche man einsetzt.Man kann auch mit LED fast genau so viel Strom für die Beleuchtung verbrauchen, wie mit T8 Röhren. Und dann noch mehr Heizkosten haben. Aber auch von ner Umstellung von T5 auf T8 wird der Heizer normal mehr gefordert werden. Ist halt immer ein Abwägen.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.04.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge