Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2014, 15:25  
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Hi Engil,

sorry fürs Klugscheissern, aber ich nehme stark an, Deine "Libellenlarven" sind Köcherfliegenlarven. Kannst ja mal googeln und vergleichen. Z.B. hier:
http://www.hydro-kosmos.de/winsekt/wask8a.htm
Übrigens als Tierart in meinen Augen fast noch interessanter als die Libellen.

Libellenlarven wickeln sich auch im Winter nicht ein. Die frieren nicht so leicht ;-)

Tschüß,
Schneckinger
Oh da hast du recht Mal wieder was neues dazu gelernt. Hab mir gerade eben mal den Artikel durchgelesen. Hört sich alles ganz Interessant an. Jetzt weis ich auch gleich was da immer für Fliegen im Spätsommer über unserem Rasen fliege sehe. Im Teich könnte man sie aber ewig beobachten.
engill ist offline  
Sponsor Mitteilung 04.04.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge