Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2014, 18:59  
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.833
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 306 Danke in 193 Beiträgen
Standard

Servus.

Aktivkohle sollte man eh nicht nutzen, außer es gibt einen triftigen Grund dazu. Ansonsten entziehst du damit dem Wasser nur Nährstoffe.

Filterwatte nutze ich selber nicht, hatte dazu nur gelesen, daß die sich recht schnell zusetzen soll.

Idee zwecks nachkaufen. Eventuell könnte man sich auch einfache Schaumstoffmatten mit entsprechender Porenzahl kaufen und damit für Ersatz schaffen. Ggf. bekommt man die auch in der benötigten Stärke, ansonsten kann man sich das auch zuschneiden, sofern die Matte nicht zu groß sein muss.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline  
Sponsor Mitteilung 30.04.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge