Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.05.2014, 12:43  
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo Berta,

für mich sieht das, soweit auf dem Bild erkennbar, nach Mehlmilben aus.
Die finden aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und Temperatur unter/an dem Aquariendeckel/Beleuchtung ideale Bedingungen.
Allerdings brauchen sie auch Nahrung (Mehl, Brot etc aber möglicherweise auch Trockenfutter). Ich würde deshalb versuchen die Nahrungsquelle zu finden und diese zu beseitigen. Befallene Nahrungsmittel würde ich übrigens keines Falls mehr essen, da die Tiere bzw ihre Hinterlassenschaften stark allergieauslösend sein können.


Das Becken komplett zu desinfizieren, wird nichts bringen, da die sowieso nicht im Wasser leben.


edit: Herzlich Willkommen im Forum!

Geändert von Mii (10.05.2014 um 12:46 Uhr)
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.05.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge