Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2014, 20:13  
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin

Theoretisch auch möglich doch hast du bei meinen Vorschlag mehr Grundfläche und auch natürlich wesentlich mehr Ablauflöcher. Wenn da mal eins verstopfen sollte macht das nichts da ja noch genug andere da sind.
Bei deinen Vorschlag wäre mir das etwas zu riskant aber trotzdem möglich.

Ob einer oder zwei dieser Filter reicht kann ich dir jedoch nicht beantworten denn ich habe keine Ahnung in wie fern so ein Krokodil das Wasser belastet.

Schon alleine durch den Urin der Tiere würde ich wohl mindestens 1/3 Wasser in der Woche wechseln.
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.05.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge