Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.09.2014, 14:43  
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.522
Abgegebene Danke: 161
Erhielt: 282 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Hallo Eva-Maria,

ja, auf sowas kann man tatsächlich gerne drauf verzichten und bin leider um noch so eine Erfahrung reicher.

Dass die beiden Monster noch da sind freut mich und bin genauso froh dass sie nicht die Ursache waren.
Die Kammdornwelse hab ich ja schon Ewigkeiten.

Ich glaub jetzt mach ich doch nochmal kurz Wasserwechsel. Kann jedenfalls nicht schaden und lass es dann langsam angehen bis wieder alles im Lot ist.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.09.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge