Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.12.2014, 01:17  
Ari
 
Registriert seit: 20.02.2013
Beiträge: 198
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
also ich würde dir von dem Bodengrund auch abraten.In meinem altem 54 Becken hatte ich diesen auch, bei jeder Umgestaltung der Pflanzen hatte ich eine Riesensauerei dazu war mein teurer feiner brauner Kies versaut weil im Bodengrund teilweise große Stücke oder weißer Kies drinnen war.
Ich hatte auch immer das Gefühl dass der Nährboden fault denn an Stellen war er schwarz und wenn man da mit nem Messer reingestochen hat kamen da blasen raus, richtig seltsam.
Den Fischen hat es aber nicht geschadet.
In meinem neuem 190l Aquarium ohne Nährboden und unregelmäßigen Düngen wachsen die Pflanzen genauso gut.
Grüße
Arian
Ari ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.12.2014   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge