Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2015, 22:31  
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Moin

Ohje. Fangen wir mal mit dem postiven an. Das Becken ist perfekt für das nigrolineatus Pärchen und ein Pärchen bzw 1 bis 2 weibliche Ancistrus passen da auch mit rein.

Der Pictus passt nicht rein, zu schwimmfreudig und zu wenig Grundfläsche, kurz über lang würde der Zebra Bock ihn umbringen.

Der L445 wird mit knapp 20 cm zu groß für das Becken, wenn dieser alleine am Boden leben würde so könnte ich das sogar noch durchgehen lassen aber wieder keine Chance mit den Zebras da diese die dominante Art sein werden.

Für Regenbogenfische und die Garras sehe ich auch eher schwarz, du kannst es versuchen aber die Cichliden werden auch hier munter drauf einprügeln bis sie alleine mit den Antennenwelsen und eventuell mit dem L445 sind.

Als Option könnte aber ein kleiner Salmlerschwarm funktionieren.

Sorry für die überwiegend schlechten Nachrichten.

Lg Tom
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.01.2015   #0 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge